Donnerstag, 8. August 2013

Zum Nachdenken: Abraham J. Heschel über ein Prophetentum aller Gläubigen

“Vielleicht sollte die Forderung nach einem Priestertum aller Gläubigen ergänzt werden durch die Forderung nach dem Prophetentum aller Gläubigen. Propheten sind die Vorhut, sie stehen in vorderster Linie im Kampf um die Erfüllung des Gotteswillens hier und heute. Das wahre Heiligtum hat keine Mauern; Geist und Hingabe müssen zu Hause so lebendig sein wie in den Kirchen; die ganze Existenz des Menschen ist gefordert.“

- Abraham J. Heschel, Erneuerung des Protestantismus: Eine jüdische Stimme (1963)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen