Samstag, 6. Dezember 2014

Zum Nachdenken: Glaube durch Erklärung von Leid? Peter Rollins, der orthodoxe Häretiker

“Die Wahrheit des Glaubens wird nicht dadurch artikuliert, dass man Gründe für das Leid anführt, sondern vielmehr, indem man sich zu denen stellt, die leiden, ihnen beisteht und für sie eintritt. Das ist Seelsorge in reinster Form.“

- Peter Rollins: Der orthodoxe Häretiker - und andere unglaubliche Geschichten. Marburg: Verlag der Francke-Buchhandlung, 2014, Edition Emergent, S. 60.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen